Zur Hauptseite - Zur japanisch-Seite


はじめまして

べんじゃみん です。
へいでらべるく せんもん だいがく の がくせい です。
どいつ から きます。 

どぞ よろしく。


Sie sehen nur Klötzchen?
Dann hat ihr System oder ihr Browser keine Unterstützung für japanische Schriftzeichen zur Verfügung.



Inhalt:

  1. Begrüssung
  2. Länder und Sprachen
  3. Die Schriftzeichen - Grundlagen
  4. Sein oder nicht Sein
  5. Hier und da, meins und deins: Orte und Zugehörigkeit
  6. Die Wochentage
  7. Reisefieber
  8. Vokabelliste
  9. Lösungen
  10. Hiragana-Tafel




Begrüssung und Vorstellung

Neue Vokabeln:

desusein
dozo yoroshikuFreut mich, Sie kennenzulernen
gakuseiStudent/Studentin
Hajime
mashite
Darf ich mich vorstellen
Konichi
wa
Guten Tag
Ohaio
gozaimasu
guten Morgen
Konban
wa
guten Abend
O yasumi
nasai
gute Nacht
RomajiAussprache (nach dem Deutschen)Übersetzung
Hajimemashite
Benjamin desu.
gakusei desu.

Dozo yoroshiku.
Hatschi me maschte
Benjamin dess
gak sei dess

Doso Jorischku
Darf ich mich vorstellen?
Ich heisse Benjamin.
Ich bin Student/in.

Erfreut Sie kennenzulernen.

Anmerkung:

Weitere Begrüssungsworte:

Konichi waGuten Tag
Ohaio gozaimasuguten Morgen
Konban waguten Abend
O yasumi nasaigute Nacht



Länder, Sprachen und Personen

Neue Vokabeln:

doitsu jinDeutscher
nihon jinJapaner/in
nihongojapanisch(Sprache)
Um den Namen einer Sprache zu erhalten, nimmt man einfach den Landesnamen und hängt ein "-go" ans ende. (Die Sprache in Japan=nihon+"-go" = nihongo)
Die Ausnahme sind Amerika und England: "Amerika" und "Igirisu" sind die Länder, "e-go" (englisch) ist die Sprache.

Um eine Landeszugehörigkeit anzuzeigen, hängt man "-jin" (mensch) an.
(Ein Japaner = nihon+"-jin" =nihonjin)

amerika - Amerika
doitsu - Deutschland
furansu - Frankreisch
igirisu - England
nihon - Japan
toruku? - Türkei

Aufgabe:

"gakusei desu" = "Ich bin Student"
Was heisst dann: "Ich bin Japaner" oder "Ich bin Deutscher" ?
Probieren Sie es selbst, die Lösung liegt hier.



Die Schriftzeichen

Im Japanischen gibt es 3 verschiedene Schriftsysteme (in der historischen Reihenfolge):
  1. Die Kanji: Aus dem Chinesischen übernommene Zeichen (Silbenschrift).
    Es gibt 2 verschiedene Lesungen (Aussprachen) für fast jedes Zeichen:
    - Die On-Lesung richtet sich nach der original-Aussprache im Chinesischen.
    - Die Kun-Lesung richtet sich nach der japanischen Ausprache.

  2. Die Hiragana: Eine Alphabetschrift.
    Japanische Grundschüler lernen die 46 "Buchstaben" in der ersten und zweiten Klasse.

  3. Die Katakana: Eine Alphabetschrift.

Aufgabe: Eine kleine Herausforderung in Hiragana:

leseprobe1
Die Lösung liegt hier.
Wem das zu einfach war, der kann sich am Text am Anfang der Site versuchen.




Sein

Neue Vokabeln:

desusein
dewa arimasennicht sein
gakuseiStudent
...kaFrage-endung
kaishaFirma
kaishainAngestellter
nanwas
"gakusei desu" heisst ich bin Student.
"kaishain dewa arimasen" heisst ich bin nicht Angestellter (einer Firma).


"Lisa wa gakusei desu ka?" : Ist Lisa Studentin?

Lisa fragt: "Nan desu ka?" -> Was ist das?

Anmerkung:

Aufgabe: Üben, üben, üben...





Hier und da, meins und deins:
Orte und Zugehörigkeit

Neue Vokabeln:

aredort (bei niemand)
korehier (bei mir)
soredort (bei dir)
honBuch
KeitaiHandy
noPartikel zur
Besitz-Anzeige
SensaiLehrer (Meister)
A-san: Kore wa nan desu ka.
B-san: Sore wa hon desu.
A-san: Are wa nan desu ka.
B-san: Are wa keitai desu.

A-san: Was ist das hier?
B-san: Das da (beim Angesprochenen) ist ein Buch.
A-san: Was ist das dort? (weder beim Sprecher, noch beim Angesprochenen)
B-san: Das dort ist ein Handy.


Besitz oder Zugehörigkeit zeigt man mit dem Partikel "no" an.
Beispiel:
Sonja no hon desu.


Gakusei: Kore wa nan desu ka.
Sensei: Sore wa hon desu.
Gakusei: Kore wa Sonja no hon desu ka.
Sensei: Sore wa Sonja no hon dewa arimasen. Sore wa Dirk no hon desu.


Student: Was ist das?
Lehrer: Das ist ein Buch.
Student: Ist das Sonjas Buch?
Lehrer: Das ist nicht Sonjas Buch. Es ist Dirks Buch.


Aufgabe: Wer nicht fragt, bleibt dumm





7 Tage





Reisefieber

Neue Vokabeln:

ikimasugehen (nach)
ninach (Ort)
kimasukommen (von)
kaerimasuzurückkehren
dewomit
aruitezu Fuss
chikatetsuU-Bahn
denshaZug
funeSchiff
kurumaAuto
jitenshaFahrrad
gawer (statt wa in Frage)

Die Standardverben für Fortbewegung sind ikimasu, kimasu und kaerimasu.

Die Richtung bzw. das Ziel gibt man mit ni oder e an.

Die Vergangenheitsformen sind ikimashita, kimashita und kaerimashita.

(watashi wa) doitsu ni kaerimashita = ich bin nach Deutschland zurückgekehrt.

Die Verneinungen dazu sind ikimasen, kimasen und kaerimasen.

(watashi wa) Ôsaka ni kaerimasen = ich kehre nicht nach Ôsaka zurück.



Mit de gibt man das benutzte Fahrzeug an:
Originalnihon ni ikimasu
Auto kuruma de nihon ni ikimasu
Flugzeug      hikôki de nihon ni ikimasu
Schiff fune de nihon ni ikimasu
Zug densha de nihon ni ikimasu
U-Bahn chikatetsu de nihon ni ikimasu
Fahrrad jitensha de nihon ni ikimasu
zu Fuss aruite nihon ni ikimasu Achtung! Kein de.

Das Wörtchen de bedeutet etwa womit.

Bei Fragen nach den Reisenden wird statt dem Partikel wa, ga verwedet:

Dare ga nihon ni ikimasu ka?
Wer fährt nach Japan?

In der entsprechenden Antwort wird das Partikel wiederholt:

Lisa ga nihon ni ikimasu.
Lisa fährt nach Japan.

Aufgaben

  1. Erinnern Sie sich noch an die Länder?
    Erfinden Sie Sätze, in denen Sie von Reisen dorthin erzählen.
  2. Erinnern Sie sich noch an ihren letzten Wochenend-trip auf Firmenkosten?
    Formulieren Sie, mit wem Sie dort wohin gegangen sind.
    (Aber nicht laut sagen, Freundin/Ehefrau hört mit)
  3. Oops! Die Freundin/Ehefrau hat die letzte Übung mitgehört?
       - Kein Problem: Benutzen Sie die Verneinungen, die Sie oben gelernt haben, um stilsicher alles zu leugnen.
Sollten Sie kein IT-Manger sein, dann denken Sie sich für Aufgaben 2&3 einfach irgendwelche Sachen aus...




Vokabelliste

Hier geht's zur Vokabelliste.



Lösungen





Hiragana-Tafel

Die ganze Tafel gibts auch als PDF.
A
A
I
I
U
U
E
E
O
O
KA
KA
KI
KI
KU
KU
KE
KE
KO
KO
SA
SA
SHI
SHI
SU
SU
SE
SE
SO
SO
TA
TA
CHI
CHI
TSU
TSU
TE
TE
TO
TO
NA
NA
NI
NI
NU
NU
NE
NE
NO
NO
HA
HA
HI
HI
HU/FU
HU/FU
HE
HE
HO
HO
MA
MA
MI
MI
MU
MU
ME
ME
MO
MO
YA
YA
YU
YU
YO
YO
RA
RA
RI
RI
RU
RU
RE
RE
RO
RO
WA
WA
O (reflexiv)
O
N
N
GA
GA
GI
GI
GU
GU
GE
GE
GO
GO
ZA
ZA
JI
JI
ZU
ZU
ZE
ZE
ZO
ZO
DA
DA
JI
JI
ZU
ZU
DE
DE
DO
DO
BA
BA
BI
BI
BU
BU
BE
BE
BO
BO
PA
PA
PI
PI
PU
PU
PE
PE
PO
PO





   Valid HTML 4.01 Transitional Impressum  Index Kontakt  CSS ist valide!